Die verschiedenen MISSIONEN

LASERTAG-DEVILS HOFHEIM

Spielvarianten sind hier zu finden
https://drive.google.com/file/d/1lKWc0vS9lqy9mi3RHnoyBiHqxhSP-cr5/view?usp=sharing



Kurze Erklärung der wichtigsten Begriffe beim Lasertag spielen
A. Phaser = Das leuchtende Teil mit dem man die Mitspieler markiert. Nimmt man in die Hand und benötigt zum funktionieren eine 2te Hand vorne am schwarzen Teil, ist über einen Metallring und einem Karabiner an der Weste, vorne, befestigt - bitte immer wieder dort anhängen wenn man die Arena verlässt.

  1. Spielweste = Die Spielausrüstung, wird über den Kopf gezogen, der Phaser ist VORNE (dort steht auch der Namen der Weste), die Klipse an der Seite rechts und links werden zugemacht und leicht angezogen. ALLES was an der Weste leuchtet ist auch Trefferzone.
  2. Extra Targets = Extra Ziele die in der Arena an der DECKE hängen - die sehen exakt so aus wie das Vorder- oder das Rückteil deiner Spielweste und leuchten auch so - momentan haben wir 3 extra Targets in der Arena
  3. Arena = Unsere Arena betrittst du nach Aufforderung durch das BLAUE GATE direkt im Westen Anziehbereich - hier ist es wichtig dass du EINZELN und HINTEREINANDER in die Arena gehst, da deine Weste direkt nach dem ersten Vorhang automatisch aktiviert wird. Gehst du nebeneinander, wird eine Weste nicht aktiviert und ist dann nicht im Spiel. Die Arena hat ca. 1000 qm und ein Holzlabyrinth das mit leuchtenden Effekten beklebt ist - es ist abgedunkelt mit UV Licht und Lichteffekten und wir haben NEBEL um die Laser als Strahl sehen zu können.
  4. Downtime = Ist die Zeit in der die Weste nach einer Markierung AUS GEHT! das ist entscheidend für das Spiel - in den meisten Modi haben wir 5-10 Sekunden eingestellt. Die Downtime ermöglicht es, sich nach einer Markierung auseinander zu bewegen um das Spiel dynamisch zu gestalten. Das Hinterherlaufen nach einer Markierung ist nicht erlaubt (SpawnTrap, Stalking).

 

DAS RENNEN IN DER ARENA IST VERBOTEN!