CATCH THE FLAG

 

 

Es werden zwei Spielergruppen gebildet. Eine ROTE und eine BLAUE Gruppe.


Gespielt wird ohne das DCC / Devils Club Card / Laserforce Level System.

Alle Spieler sind immer im Level 1.


Jeder der beiden Spielergruppen hat ein eigenes, farbig leuchtendes Target (die Flagge - „the Flag“). Diese „Flag“ ist in der Arena an der Decke angebracht, so, dass jedes Team diese „Flag“ auch „verteidigen“ kann. Die beiden „Flags“ sind natürlich weit auseinander angebracht, in den „Team Bases“, ganz links und rechts in der Arena.

 

Ziel ist es nun, dass die gegnerische Mannschaft die jeweils andere "Flag" klaut (Catch) und diese in die eigene „Team Base“ bringt.

Einer der Teamspieler muss das gegnerische Target (Flag) dreimal mit dem Phaser im kurzen Abstand markieren, so "stiehlt" er "the Flag" und seine Weste hört auf zu blinken - leuchtet permanent - er hat jetzt "the Flag" die er zum erfolgreichen "CATCH" an seine "Team Base" bringen muss - bestätigt durch das dreimalige markieren des eigenen "Team Base Targets" in kurzer Zeit, sofern die eigene Flagge noch an der eigene “Team Base” ist!

 

Er darf sich auf den Rückweg nicht markieren lassen (fünf Markierungen in kurzer Zeit), sonst verliert er direkt seinen eroberte „Flag“ wieder. Alles geht dann von neuem los. Hat er es jedoch zur eigenen „Team Base“ geschafft, gibt es Eroberungspunkte auf dem Scoreboard (100 Punkte je Flag), die "Flag" ist erobert und das Spiel geht bis zum Spielzeitende von neuem weiter. Catch the Flag - again.

 

Grundsätzlich müssen die Spieler fünf mal in kurzer Zeit markiert werden (für diese Markierungen gibt es 1 Punkt), um für 10 Sekunden in die „downtime“ zu kommen - du bist also in der Zeit deaktiviert. Wird man weniger getroffen regeneriert man sich langsam wieder auf 100%. Die meisten Punkte gibt es natürlich für gestohlene Flags (100 Punkte).

 

CATCH THE FLAG

Fördert Teamplay und Teamgeist